UNAIQUE.NET Künstliche Intelligenz im Bereich Natürliche Sprachverarbeitung

Text Generator deutsch - Dein KI Text Generator kostenlos mit Künstlicher Intelligenz

KI Text Generator kostenlos für Seo Text und Produktbeschreibungen auf Amazon, Ebay, Etsy und Shopify

Schritt 1: Sprache auswählen

       
       
       
       
       
       

Schritt 2: Schlagbegriff eingeben

Schritt 3: "TEXT ERSTELLEN!" anklicken

Der KI Text Generator hilft dir kostenlos automatisch deutsche Texte zu erstellen.

Unser Partner: Artikel Schreiber

Lade deine Ergebnisse:     Laden deine Ergebnisse

Die KI entwirft deinen neuen deutschen Text kostenlos!
Die Künstliche Intelligenz übernimmt das Copywriting für dich!


Die KI Algorithmen von UNAIQUE.NET schreiben gerade deinen individuellen Inhalt.
Sie benötigen ca. 5-15 Minuten zur Erstellung.
Bei umfangreichen Artikel kann es bis zu 30 Minuten dauern.
Bitte habe etwas Geduld, es lohnt sich!


Überschrift:


KI generierter Inhalt:


Zusammenfassung:


Hashtags:


Originaler Inhalt:


Strukturierte SEO Daten (json-ld):


Quellenangabe:


Bewertung deines Artikels:
Guter Artikel      -      Artikel sollte besser sein
Die softwarebasierte KI Lösung von UNAIQUE.NET bietet dir folgende kostenlose Services:

  • Die Künstliche Intelligenz führt ein automatisches Copywriting durch, sodass du nicht manuell Umschreiben bzw. neu texten musst und im Durchschnitt bis zu 3h Zeit bei dem Schreiben von neuen Artikel Texten sparst
  • Setze den kostenlosen, deutschen Dienst in eCommerce, Business, Sales, Social Media, Blogs, Podcasts und als Unterstützung zur automatischen Recherche von Themen, z.B im Buch Marketing oder bei Produktbeschreibungen, ein
  • Kostenlose API Schnittstelle für den intelligenten Copywriter


Im Bereich Marketing/Ecommerce und Business finden wir immer wieder folgende Probleme, die gelöst werden müssen:

  • Nutzer haben keine Zeit
  • Nutzer benötigen Unterstützung bei der Recherche für die Erstellung von:
    1. Büchern z.B. bei der Buchrecherche und im Buch Marketing,
    2. Produktbeschreibungen im Ecommerce,
    3. Blog Artikel Texte z.B. für den eigenen WordPress Blog,
    4. Texte und Inhalte für Social Media Marketing z.B. zur Leadgewinnung und Akquirierung von Neukunden,
    5. Podcasts für Youtube, Spotify, Apple und Soundcloud z.B. fürs Branding als Influencer,
    6. Texte für Wissenschaftliches Arbeiten an Fachhochschulen oder Universitäten z.B. bei Semester- oder Abschlussarbeiten,
    7. Präsentation von Vorträgen im Gymnasium, Realschule, Hauptschule oder Berufsschule z.B. in Vorbereitung auf das Abitur,


Mit Hilfe der SaaS Plattform von unaique.net übernimmt die Künstliche Intelligenz des KI Text Generator dir zwei entscheidenede Aufgaben ab: sie hilft bei der Recherche von Themen und führt ein automatisches KI basiertes Copywriting durch - damit sparst du pro Aufgabe im Durchschnitt 3 Stunden Arbeit, die du an anderer Stelle produktiv einsetzen kannst. Diese 3 Stunden Zeitersparnis hilft dir deine Ziele im Ecommerce und Marketing umzusetzen: du kannst die Sichtbarkeit auf deiner Plattform erhöhen, mehr Reichweite generieren und dich um andere Aspekte deines Geschäftes kümmern - der automatische Text Generator deutsch macht dies alles möglich.

Made in Germany

UNAIQUE.NET ist ein Startup aus dem Herzen des Landes Brandenburg. In der Stadt Brandenburg haben wir unser Büro. Wir sind vernetzt mit anderen Gründern und stehen in engem Kontakt mit der Technischen Hochschule Brandenburg. Der Gründer des Startup UNAIQUE.NET ist selbst Absolvent der Technischen Hochschule Brandenburg und der Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg.
In Brandenburg an der Havel wurde von der Gründerszene die Netzwerk-Initiative "Havel Valley" geprägt. Es soll zum Silicon Valley von Berlin entwickelt werden.

Künstliche Intelligenz

UNAIQUE.NET ist ein Startup auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz, im Speziellen der Natürliche Sprachverarbeitung (NLP). Es kombiniert als SaaS Plattform Data Science, Machine Learning und modernste Algorithmen im Bereich NLP. Das Startup entstand aus dem aus der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) bekannten kostenfreien Software as a Service (SaaS) Plattform www.artikelschreiber.com. Die Entwicklung des ArtikelSchreiber sorgt für spannende Kooperationen mit Gründern aus der Tech und IT Szene in Deutschland. Der geistige Nachfolger UNAIQUE.NET setzt jetzt auf intelligente Algorithmen - aktuell arbeiten wir daran, die Verarbeitungsgeschwindigkeit des KI Workflow zu erhöhen, um eine Skalierung zu ermöglichen.

Reichweite und Sichtbarkeit erhöhen

Arbeite einen Content Plan aus und plane den Aufbau deiner Marke/Brand (sogenanntes Branding). Stelle dir die Fragen "Welchen Mehrwert gibst du deinen Besuchern? Warum sollten sie bleiben und deinen Content anschauen?". Beantworte diese Fragen, in dem du themengenaue Inhalte im Sprachniveau deine Kundenzielgruppe erstellst, z.B. in dem du die Steigerung der Quantität und Qualität durch deine Kreativität steigerst. In den Prozessen Reichweite aufbauen und deine Sichtbarkeit zu erhöhen bieten wir dir mit dem Startup UNAIQUE.NET entsprechende Werkzeuge.

UI und UX Design

User Experience Design bzw. User-Centered Design ist ein Ansatz zur Gestaltung von IT Systemen, bei dem der Nutzer im Vordergrund steht. Die Bedürfnisse des Benutzers und der Kontext seiner Verwendung müssen bekannt sein und bei der Entwicklung der zugehörigen IT Systeme mit bedacht und betrachtet werden. UNAIQUE.NET ist intuitiv benutzbar und für die Zielgruppe der potentiellen Autoren und Research Specialists entwickelt worden. In diesem Nutzungskontext genügt ein Klick und der Research bzw. das Copywriting kann automatisiert erstellt werden. Von jeder Unterseite aus, kann man mit einem Klick zur Startseite gelangen und einen neuen Auftrag zur Nachforschung erstellen. Das Startup verwendet ein einfaches UI und UX Design in schwarz/weiß/blau.

Design Thinking Prozess

Die Analyse und Umfragen auf ArtikelSchreiber.com ergaben, dass Menschen das IT Tool zur Recherche nutzen. Nutzer haben also ein Problem für das wir eine Lösung anbieten können und spiegelt die erste Phase des Design Thinking Zyklus "Problemdefinition" wieder. Im weiteren Verlauf haben wir die Kundenbedürfnisse präzisiert und mittels Needfinding ausgearbeitet, dass Autoren Unterstützung benötigen.
Wir haben anschließend mittels Synthese die Idee "Research & CopyWriting" für Autoren entwickelt und in einem ersten Prototypen von UNAIQUE.NET im März 2020 getestet. In den anschließenden Iterationen haben wir weiterem Kundenfeedback den Service immer weiter nutzerzentriert für die Zielgruppe optimiert.

Software as a Service (SaaS)

Software as a Service ist ein Teilbereich des Cloud Computings und ein ist ein Lizenz- und Vertriebsmodell. Es werden Software Applikationen und Anwendungen über das Internet, d.h. als Service dem Kunden zur Verfügung gestellt. Die Nutzung erfolgt in der Regel auf Abonnementbasis. Das SaaS-Modell von UNAIQUE.NET basiert auf dem "try before buy" Prinzip: du kannst ohne Anmeldung den Service probieren (Research und KI Copywriting) und dann für den Vollzugriff ein monatliches Abonnement erwerben.
Wir bieten den Zugriff auf unsere Services auch mittels einer Programmierschnittstelle (Application Programming Interface: API Schnittstelle) an. Du kannst somit automatisierte Anfragen an UNAIQUE.NET senden und bekommst deine Antwort im JSON Format zurück, welches du auswerten und verwenden kannst. Somit steht dir die Flexibilität der Cloud Infrastruktur vollständig zur Verfügung.

Kreatives Schreiben: So wirst du zu einem kreativen Autor mit dem Text Generator


Kreatives Schreiben folgt definierten Regeln und Mustern und unterscheidet sich stark vom freien Schreiben. Holt euch angehenden Autoren Inspiration für spannende, neue Texte. Folgt unserer Anleitung und werdet zum kreativen Autor.

  1. Unterscheidung zum fachlichen, literarischen Schreiben
  2. 10 wichtige Dinge und Gedanken für kreatives Schreiben
  3. Die Themenfindung
  4. Kreatives Schreiben: Deine Lebenserfahrungen bietet dir die besten Themen
  5. Frage dich, was passiert wäre, wenn ...
  6. Orientiere dich am Hier und Jetzt
  7. Lass dich von deinen positiven Gefühlen leiten
  8. Hochmotivierte Autoren
  9. Schaffe deine eigene Gedankenwelt
  10. Dein Schreibstil ist dein Markenzeichen
  11. Die erste Version - dein erster Entwurf
  12. Analysiere deinen Plot auf Plotstopper
  13. Schreibe in festgelegten Zeiträumen
  14. Teile deine Freude, teile deinen Erfolg
  15. Kreatives Schreiben: Ruhephasen sind wichtig
  16. 5 Fehler beim kreativen Schreiben
  17. Fragen zum Thema Text Generator deutsch


1. Unterscheidung zum fachlichen, literarischen Schreiben

Kreatives Schreiben folgt bestimmten Mustern bzw. Regeln und Handlungsanweisungen, um die eigene Kreativität anzukurbeln und um Artikel zu spannenden Themen zu schreiben.

Folgende drei Prinzipien werden dem kreativen Schreiben zu Grund gelegt: Irritation (erschaffe Neues, versteife dich nicht auf Alltägliches, verstoße gegen das alltägliche, gewöhnliche), Expression (drücke dich und deine Natur, deine Persönlichkeit beim Schreiben aus, folge dir und deiner Gottgegebenen Intuition) und Imagination (nutze deine Vorstellungskraft und lasse deiner schöpferischen Energie freien Lauf, kreiere Neues).

Man kann klar zwischen dem literarischen Schreiben und dem Schreiben für einfache Unterhaltungsliteratur unterscheiden. Bei der Trivialliteratur handelt es sich um ein Publikum mit breiter Masse, welches keine großen Ansprüche an Literatur stellt. Ein Autor, der kreativ schreibt, möchte sich selbst verwirklichen. Bei literarischem Schreiben liegt das Hauptaugenmerk auf den genußvollen Umgang mit der jeweiligen Sprache. Belletristik kennzeichnet Romane oder Erzählungen.

2. 10 wichtige Dinge und Gedanken für kreatives Schreiben:

Richte dich nach den folgenden Hinweisen, um einen guten Anfang für das kreative Schreiben zu finden. Verschaffe dir Inspiration z.B. durch einen Waldspaziergang oder ein heißes Bad nd dir bleibt die Muse treu und deine Motivation wird immer hoch sein. Verbessere deinen Schreibstil kontinuierlich und arbeite an dir selbst.

3. Die Themenfindung

Geduld ist deine Tugend. Das passende Thema findet sich oft erst nach langer Recherche und kann seine Zeit dauern. Wir beschreiben hier einige Techniken, wie du dein kreatives Schreiben verbessern kannst und schnell dein Thema für dein Werk findest. Denke über dein eigenes Leben nach und schaue welche Ereignisse, Menschen oder kuriose Dinge dir begegnet sind. Spiele in Gedanken mit diesen Erfahrungen und beginne ein Brainstorming und fange an deine Ideen nieder zu schreiben.

4. Kreatives Schreiben: Deine Lebenserfahrungen bietet dir die besten Themen

Kreatives Schreiben bedeutet immer auch Ausdruck deiner Selbst. Du bist im richtigen Schreibfluss, die Muse ist dir hold und der Flow sorgt für ein angenehmes Schreiben. Alles kommt wie von selbst aus dir heraus, die Worte sprudeln nur so, du bist glücklich und zufrieden. Beziehe deine gesamten Erfahrungen, Gefühle und deine Sicht der Dinge mit ein und erschaffe deinen eigenen Schreibstil. Große Visionen helfen dir, das Schönste oder das Schlimmste in deinem Leben in Worte zu fassen. Lass deiner Fantasie freien Lauf.

5. Frage dich, was passiert wäre, wenn ...

Diese Frage kann dir helfen, dass noch mehr geniale Ideen aus dir heraus sprudeln. Der Himmel ist die Grenze, alles ist möglich für dich. Lass dich von dieser Fragestellung leiten, vielleicht auch etwas im Bereich des Realistischen? Was wäre, wenn du morgen eine Reise in die Türkei buchen würdest? Du hast als kleines Kind von einem Pferd geträumt? Was wäre, wenn du einen Reitkurs machen würdest oder sogar ein eigenes Pferd kaufen würdest? Alles kann, nichts muss. Wie würde die Realisierung dieser Träume dein Leben beinflussen? Dir sprudeln die Ideen nur so im Kopf herum? Schreib Sie einfach auf!

6. Orientiere dich am Hier und Jetzt

Du sitzt an diesem Ort und schreibst. Doch was befindet sich in deiner unmittelbaren Umgebung? Welche Pflanzen? Welche Bücher? Was siehst du, wenn du aus dem Fenster schaust? Was trägst du heute? Warum schaust du genau diesen Gegenstand an? Schreib auf, was du dabei fühlst und wie es dir dabei geht. Lies alte Bücher, Romane. Schau dir alte Fotos an und hole die damaligen Erinnerungen zurück ins Jetzt - dann schreibe darüber.

7. Lass dich von deinen positiven Gefühlen leiten

Was fasziniert dich? Wähle aus, was dich am meisten interessiert. Ein Genre, ein Thema oder eine Zeit für dein Werk. Schaffe einen groben Rahmen, kleine Details kannst du später noch hinzufügen. Wichtig ist, dass du dich umfassend zu dem Thema deines Werkes informierst und gründlich recherchierst. Erschaffe deine eigene Welt in deinen Gedanken und dann bette diese Erfahrung in deine eigenen Worte und schreib sie auf.

8. Hochmotivierte Autoren

Als motivierter Autor könntest du vor dem Problem des Anfangs oder sogar des ersten Wortes stehen. Lass dich davon nicht beirren, fang einfach an den Mittelteil deines Werkes zu schreiben. Wichtig ist deine Inspiration, lasse diese nicht los - schreibe lieber Mitten im Thema als deine Muse zu verlieren. Das Kreative Schreiben ist keine objektive Analyse, sondern das zu Papier bringen deiner Inspiration und Gedankenwelt.

9. Schaffe deine eigene Gedankenwelt

Wenn dir eine gute Idee in den Sinn kommt, schreibe diese sofort auf Papier auf. So behälst du alle Gedanken, die später wertvoll werden können. Schreibe jeden Gedanken auf, der mit deinem Buch zu tun hat. Egal welche Uhrzeit. Wenn du von deinem Werk träumst und dort gute Ideen vorhanden sind, schreib sie auf. Es müssen keine schriftlichen Abhandlungen sein, einfache Strichpunkte reichen komplett aus. Nutze deine Imagination, deine Kreativität und bau dir ein Gedankenschloss. Du benötigst vielleicht nicht alle diese Ideen, aber oft versteckt sich in deinen Notizen auch diese eine Idee, die deine Geschichte tragen kann. Das Bild in deinem Kopf wird immer klarer und deine Geschichte nimmt eine konkrete Form an.

10. Dein Schreibstil ist dein Markenzeichen

Ein virtuoser Musiker führt ein Orchester wie ein starker Chef seine Firma, denn Schreiben ist wie Musizieren. Dein Schreibstil ist deine Marke. Dein Schreibstil verkauft deine Bücher. Schnelle Passagen, dann Pausen und dann wieder Fahrt aufnehmen. Nutze diese Stilmittel, vermeide jedoch Worte in reinen Großbuchstaben - solche Worte könnten als Schreien wahrgenommen werden. Richtest du dich an ein junges Puplikum, nutze einen Sprachstil, der ihnen ähnelt. Ansonsten vermeide möglichst mehrere Ausrufezeichen oder Fragezeichen hintereinander.

11. Die erste Version - dein erster Entwurf

Dein erster Entwurf ist meist noch holprig - der erste Schreibentwurf ist noch nicht perfekt. Das muss er aber auch nicht. Deine Worte und Gedanken können sich im Laufe deines Schreibens ändern und diese Änderung kannst du später noch mit einfließen lassen. Überarbeite deinen ersten Entwurf oder schreibe mehrere Fassungen, von denen du eine auswählst. Aus diesen Fassungen kannst du am Ende auswählen, sogar Inhalte von verschiedenen Fassungen kombinieren und dies als neues Werk fertigstellen.

12. Analysiere deinen Plot auf Plotstopper

Ein Leser soll vollends zufrieden sein, wenn er dein Werk liest. Dazu ist es wichtig, dass du deinen Plot - deine Geschichte bzw. Handlung - überprüfst. Ist dein Plot schlüssig, passt wirklich jede Situation? Kannt der Leser sich in deine Geschichte hineinversetzen? Wie gehst du dazu vor? Fasse deinen Plot in einem einzigen Satz zusammen. Deine Figuren müssen schlüssig charakterisiert sein, schau das dein Text diese so darstellt, wie deine Charakterisierung dies vorsieht. Hast du Eigenschaften an deinen Figuren vergessen? Passe diese an und gib deinen Figuren den "letzten Schliff". Passen deine Handlungen in deine Geschichte oder gibt es dort Lücken? Macht es Sinn die Reihenfolge der Handlung anzupassen? Was ist der Höhepunkt deines Werkes? Ist dieser klar erkennlich und steuert dein Plot in einer roten Linie auf diesen Höhepunkt hinzu?

13. Schreibe in festgelegten Zeiträumen

Wenn du dich nicht festlegst und regelmäßig schreibst, besteht die Gefahr von Prokrastination, sprich das Aufschieben von Aufgaben, die erledigt werden müssen. Nutze eine tägliche bzw. regelmäßige Schreibroutine und lege deinen Start- und Endzeitpunkt fest. So schaffst du ein gutes Zeitmanagement und kannst dich an deinem täglichen Fortschritt deines Werkes erfreuen.

14. Teile deine Freude, teile deinen Erfolg

Am Anfang steht der erste Buchstabe, am Anfang deiner Karriere steht dein erstes Buch. Gehe in kleinen, beharrlichen Schritten. Am Anfang scheint der Umfang unmöglich zu realisieren sein. Setze dir kleine, klare Ziele und genieße jeden Erfolg, jedes Kapitel, jede Seite in deinem Werk. Gönne dir selbst die Anerkennung für jeden Meilenstein auf dem Weg zu deinem finalen Ziel. Teile deine Erfahrungen in diesem Prozess mit deinen Freunden oder deiner Familie und lass dich loben. So behälst du den Spaß am kreativen Schreiben und kannst sicher sein, dass du die Ziellinie dieses geistigen Marathons erfolgreich überschreiten wirst. So bleibt die Motivation und Inspiration bei dir und - von der Muse geküsst - schreibt es sich am Besten. So kommst du an dein Ziel!

15. Kreatives Schreiben: Ruhephasen sind wichtig

Ruhepausen nicht vergessen, wenn du zwischen deinem Schreibprojekt noch anderen Aufgaben, zB. ein Job mit Einkommen, familiären Pflichten & deinem Freundeskreis managen musst. Ohne Ruhepausen kann es schnell zu Stress und Schreibblockaden kommen, sodass dein Flow abhanden kommt. Sorge in diesem Fall dafür, dass deine Inspiration zurück zu dir kommt: mache einen Spaziergang im Wald, lese ein spannedes Buch, meditiere, koche oder treibe Sport. Eine heiße Dusche kann allen Stress abperlen lassen und deinen Kopf wieder frei bekommen. Gönne dir etwas Ruhe, aber versuche zurück zu deinem Zeitplan zu kommen. Innerhalb weniger Tage bist du wieder voll im Thema und hast Energie für dein Schreibprojekt.

16. 5 Fehler beim kreativen Schreiben



  • Bewertungen oder Kritik sind nicht relevant - Beim kreativen Schreiben geht es um den künstlerischen Selbstausdruck und nicht um eine literarische Bewertung durch eine Expertenkommission. Lasse dich nicht in der Angst fangen, Kritik und Bewertungen haben keine Einfluss auf dich. Du bist im Positiven und schreibst mit Hilfe deiner Intuition und Inspiration. Verabschiede dich von dem Gedanken, was andere Menschen von dir und deinem Werk denken können - dies führt dich nur in ein negatives Gedankenkarussel. Bleibe im Hier und Jetzt und versuche deinen Schreibfluss nicht zu unterbrechen. Zeigst du anderen Leuten dein aktuelles Werk als Vorabversion ist dies möglich. Bedenke jedoch, dass du dich von deinem Schreibstil abwenden könntest, wenn du die Gedanken und Formulierungen dieser Menschen 1:1 übernimmst.
  • Ablenkungen sind zu vermeiden - Fokussiere dich auf den Prozess des kreativen Schreibens. Gönne dir keine Ablenkungen, denn so kommst du aus dem Tritt und deinem Konzept. Klingt dein Handy? Stell es ab. Dein Fernseher läuft? Abstellen. Lasse dich von äußeren Einflüssen nicht ablenken, denn dieses kann eine Schreibblockade provozieren. Plötzlich hast du eine geniale Idee. Dein Handy klingelt. Du schaust aufs Handy. Und deine Idee ist verschwunden - was sehr ärgerlich ist. Dies hätte die 1 Millionen Dollar Idee sein können, doch nun ist sie verschwunden.
  • Schreibe oder lektoriere - aber nie gleichzeitig! - Du bist komplett im Flow und schreibst? Dann solltest du niemals gleichzeitig schreiben und Korrektur lesen. Denn beim Lektorieren findest du immer mal schnell einen Schreibfehler, der dich aus deinem Schreibfluss bringen kann. So kommt man schnell aus dem Konzept, was wir vermeiden wollen. Entweder du schreibst oder du korrigierst. Fokussiere dich auf deine Intuition und deine Inspiration. Kleine Fehler sind nicht wild und können vor der finalen Abgabe immer noch korrigiert werden. Ein Geistesblitz kann nur einmal kommen und dann für immer gehen, drum wähle aus: Schreiben oder Korrigieren.
  • Selbstzweifel - brauchen wir nicht! - Kreatives Schreiben ist Intution pur und kennt keine Limits. Aus deinem ursprünglichen Werk kann urplötzlich ein Liebesroman, eine Kurzgeschichte, Krimi oder eine Fantasy Romanreihe werden. Es gibt keine Grenzen. Der menschliche Geist ist frei. Kommt eine Schreibblockade kann es zu Selbstzweifeln führen, weil etwas nicht so funktioniert, wie du es dir vorgestellt hast. Das ist ganz normal und kein Problem. Lass deine Selbstzweifel nicht dein Denken übernehmen, notiere dir die Gedanken, die kommen. Schreibe alle Ängste, deine Wut, deine Trauer auf und verarbeite sie auf diese Weise. Fasse deine Gedanken in Worte, so wie du es bei deinem kreativen Werk getan hast. Angst ist nur ein Gefühl und du bist Herr über deine Gefühle - eine intensive Meditation hilft hier oft Wunder. Spreche mit deiner Familie, deinen Freunden und Verwandten. Hole dir Trost, lass dich motivieren, gebe niemals auf!
  • Gedankenstau? Ohne mich! - Kreatives Schreiben hat seine Vorteile und Nachteile, seine Höhen und Tiefen. Wenn du dich in einer Sackgasse befindest, gehe weiter und bleibe nicht stehen. Notiere dir deine Gedanken und versuche eine andere Perspektive auf dein Thema zu bekommen. Du schreibst den Anfang und steckst fest? Dann schreibe doch einfach im Mittel- oder Endteil weiter. Bis dein Flow und die Muse zu dir zurück kommt.


17. Fragen zum Thema Text Generator deutsch



  • Welcher Text Generator ist der Beste? - Text Generatoren gibt es kostenlose und kommerzielle Anbieter im Internet. Die kommerziellen Lösungsanbieter nutzen monatliche Abodienste, um ihre Software as a Service Lösungen zu verkaufen. Kostenlose Anbieter sind www.unaique.net oder www.artikelschreiber.com.
  • Deutscher Text Generator kostenlos? - Kostenlose Anbieter sind www.unaique.net oder www.artikelschreiber.com. Hier braucht ihr euch nicht anmelden und nicht registrieren, direkt auf der Webseite könnt ihr euren Text kostenfrei erstellen lassen.
  • Wie kann ich Word Text generieren? - UNAIQUE.NET bietet eine einfache Weboberfläche. Dort gibts du deine Text Begriffe ein, quasi das Thema deines zukünftigen Textes. Die Software von www.unaique.net recherchiert deine Text Themen und erstellt dir einen passenden Beispieltext, den du kopieren, woanders einfügen und nutzen kannst.
  • Welchen KI Text Generator online empfehlst du? - Kostenlose Anbieter sind www.unaique.net oder www.artikelschreiber.com - beide sind kostenlos, ohne Anmeldung und einfach zu benutzen.
  • Welcher Text Generator nutzt KI? - Beide Webseiten www.unaique.net oder www.artikelschreiber.com nutzen moderne Software Algorithmen aus dem Bereich Künstliche Intelligenz und Natürlicher Sprachverarbeitung zum Erstellen von Text und Artikel Inhalten.
  • Welcher AI Text Generator funktioniert für die deutsche Sprache? - Beide Webseiten www.unaique.net oder www.artikelschreiber.com nutzen AI-Software zur Erstellung von Text-Inhalten.

Im Blickpunkt der Digitalisierung

  1. Megatrend Digitalisierung
  2. Big Data und Künstliche Intelligenz
  3. Natural Language Processing (NLP)
  4. Gutes Copywriting mit AIDA


1. Megatrend Digitalisierung

Im Zeitalter der Industrie 4.0 erfolgt eine Digitalisierung der Wirtschaft. Auf Basis cyber-physischer Systeme kommt es zu einer Vernetzung der physikalischen Welt der Maschinen mit der virtuellen Welt des Internets.

Dieser Megatrend Digitalisierung hält Einzug in den modernen Gesellschaften und UNAIQUE.NET stellt sich der Aufgabe, die digitale Revolution mitzugestalten. Vereinfacht wird die Digitalisierung durch eine Allzeitverfügbarkeit von Informationen in Kombination mit immer leistungsfähigerer Hard- und Software. Durch die Digitalisierung vollzieht sich ein tiefgreifender industrieller (technischer), gesellschaftlicher und unternehmerischer Wandel, der alle Lebensbereiche erfasst. So nimmt die Identifikation von Potenzialen der Digitalisierung ihren Ausgangspunkt stets in der Analyse von Digitalisierungspotenzialen, die sich ebenso für Digitalisierungsinitiativen eignen. Eine dieser Initiativen zur Digitalisierung bildet das Projekt UNAIQUE.NET mit ihrem KI-System. Die dabei identifizierten Digitalisierungspotenziale bilden den Rahmen für eine digitalisierungsfokussierte Analyse der Stärken, Schwächen und damit einhergehender Herausforderungen des Marktes für Autoren/Selfpublisher und für UNAIQUE.NET mit der SaaS KI. Durch den flächendeckenden Einzug von Informations- und Kommunikationstechnologien, dem vielschichtigen Einsatz des Internets der Dinge, mobiler Vernetzung und dem Einsatz maschinellen Lernens, kommt es zu einer Neugestaltung von Wertschöpfungsketten, welche sich insbesondere im Bereich der Industrie wiederspiegeln, aber zunehmend auch auf dem privaten Sektor, welchen UNAIQUE.NET mit neuen Produkten bzw. neuen Geschäftsmodellen abzudecken anstrebt.

2. Big Data und Künstliche Intelligenz

Im Zuge der Digitalisierung hat auch der der Begriff „Big Data“ Einzug gehalten. Dieser charakterisiert eine große Menge an strukturierten und unstrukturierten Daten, welche die Unternehmen Tag für Tag überschwemmen. Dabei sind nicht die Daten selbst so wichtig, sondern die Informationen, welche sich aus diesen Daten gewinnen lassen und das, was Unternehmen aus diesen gewonnenen Informationen machen. So können große Datenmengen analysiert werden, um Erkenntnisse zu gewinnen und auf deren Grundlage bessere Entscheidungen zu treffen und ein Unternehmen strategisch auszurichten. Der Begriff „Big Data“ bezieht sich dabei grundsätzlich auf die 5 „V“. Diese sind Volume, Velocity, Variety, Variability und Veracity. So sammeln Unternehmen eine Vielzahl an Daten aus unterschiedlichen Quellen, welche zeitnah, folglich in Echtzeit verarbeitet werden müssen. Dabei fallen die Daten in den unterschiedlichsten Formaten an und der Datenfluss als solcher ist unvorhersehbar, geprägt von stetigen Fluktuationen und großer Varianz. Dieser Herausforderung und der Herausforderung in Bezug auf eine gebotene Datenqualität müssen Unternehmen gewachsen und zudem in der Lage sein, diese Daten zu verbinden, zu korrelieren und Beziehungen, Hierarchien und vielfache Verknüpfungen darunter herzustellen.

Die sog. Künstliche Intelligenz wird dabei als ein Element der Digitalisierung verstanden, um den weltweiten digitalen Transformationsprozess noch umfassender und schneller zu verändern als das bisher der Fall war. Die Künstliche Intelligenz wird so mehr und mehr zu einem wachsenden technologischen Treiber der Digitalisierung. Sie ist damit ein revolutionärer Schritt der Automatisierung, in der Maschinen keine festen Algorithmen nutzen, sondern lernen und selbständig Lösungen oder Alternativen entwickeln können.

3. Natural Language Processing (NLP)

Natural Language Processing (deutsch: Natürliche Sprachverarbeitung) ist dabei eine Komponente der Künstlichen Intelligenz. Sie ist ein Prozess. Ein Prozess des Analysierens von Text, des Erstellens von Beziehungen zwischen Wörtern, des Verstehens der Bedeutung dieser Wörter und des Ableitens eines Verständnisses der Bedeutung der Wörter, um Informationen, Wissen oder Text zu generieren. Folglich ist sie die Fähigkeit einer Software, die menschliche Sprache so zu verstehen, wie sie gesprochen oder geschrieben wird. Doch wie funktioniert die Verarbeitung menschlicher Sprache? Aktuelle Ansätze in der Sprachverarbeitung basieren auf der Technologie des Deep Learning, einem Teilbereich der Künstlichen Intelligenz, welcher Muster in Daten untersucht und verwendet, um das Verständnis eines Programms zu verbessern. Deep Learning Modelle erfordern jedoch eine Vielzahl an gekennzeichneten Daten, um relevante Zusammenhänge zu trainieren und zu identifizieren. Der Aufbau eines entsprechend großen Datensatzes stellt dabei eine der Haupthürden für Natural Language Processing dar. Demgegenüber beinhalteten frühere Modelle einen eher regelbasierten Ansatz, bei dem Machine-Learning-Algorithmen mitgeteilt wurde, nach welchen Wörtern oder Phrasen im Text gesucht werden soll. Bestimmte Phrasen oder Wörter führten dann zu spezifischen Antworten. Deep Learning ist jedoch ein flexibler, intuitiver Ansatz, bei dem die Algorithmen an Hand von vielen Beispielen lernen, die Bedeutung eines Textes zu erkennen.

4. Gutes Copywriting mit AIDA

Eine Überschrift ist der erste Ansatzpunkt für professionelles Copywriting. Steht der Begriff in der Überschrift und ist es möglichst weit vorne im Text platziert, kann sich dies gut für die Sichtbarkeit des Textes auswirken. Ein Werbetext versucht möglichst relevante Schlüsselwörter (englisch: Keywords) zu verwenden. Eine Überschrift soll auch die Neugier der Leser und Leserinnen wecken. Das bekannte Prinzip AIDA (1. Attention, 2. Interest, 3. Desire, 4. Action) ist eine Formel, nach der in der Werbewelt und im Marketing Texte strukturiert werden.

  • A für Attention (deutsch: "Aufmerksamkeit")
  • I für Interest (deutsch: "Interesse")
  • D für Desire (deutsch: "Wünsche")
  • A für Action (deutsch: "Handlung")
Copywriter wollen mit Ihren Texten den Leser zu einer Aktion animieren. Heutzutage wird das Content Writing mit dem Copywriting vermischt, da Unternehmen im Rahmen ihrer Content-Marketing-Strategie oft Werbebotschaften mit informativen, faktenbasierten Inhalten verknüpfen wollen. Sie verfassen Sie ein breites Spektrum an Texten bei verschiedenen, potenziellen Einsatzgebiete ua. bei folgenden Marketing-Maßnahmen:

  • Postkarten und Direct Mailing
  • Produktanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften
  • TV- und Radiowerbung
  • Broschüren für Zeitungen, Zeitschriften und Messen
  • Produktverpackungen und -label
  • Werbung in Podcasts
Möchte man Copywriter werden, so benötigt man dafür keinen Abschluss in einer Textschule oder ein Journalistik Studium. Quereinsteiger können Texte erstellen, eine Ausbildung zum Werbetexter kann vorteilhaft sein. Hier werden strategisches Denken, Ideenfindung und Kenntnisse im Bereich Digitalisierung vermittelt.

Folgenden Eigenschaften unterstützen die Erstellung von Werbetexten:
  • Sprachgefühl
  • Kreativität und Fantasie
  • Umfassendes Allgemeinwissen
  • Neugier
  • Recherchefähigkeit
  • Schreibstile
  • Sprachliche Intelligenz
Melde dich in unserem Newsletter an